So „leicht“ kühlt man Minibusse

Unsere Aufdachklimaanlage Minisphere kühlt „ganz leicht“ alle gängigen Minibusse in allen  klimatischen Anforderungen. Mit einem bemerkenswerten Gewicht von 38kg bei der 10 kW Variante ist sie um 22 kg leichter als ihr Vorgänger CC 145 und damit die leichteste Klimalösung für Minibusse. Aufgrund dieses geringen Gewichts kann die Anlage schnell und einfach montiert werden, besonders in der Nachrüstung. Durch ihre flache aerodynamische Bauweise passt sie sich optimal an das Fahrzeugdesign an. Außerdem verfügt die Anlage über eine Heiz- und/oder Frischluftfunktion (30% Frischluft), die optional wählbar ist.

Geregelt und bedient wird die Minisphere über das eigens entwickelte Bedienelement SC 400. Es verfügt über einen automatischen sowie einen manuellen Modus. Temperaturen können zwischen 17°C und 24°C in 0,5°C-Stufen eingestellt werden. Das Schwestermodell SC 410 kommt bei allen Varianten mit Heiz- und/ oder Frischluftfunktion zum Einsatz.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.