Mark Sondermann neuer Geschäftsführer der Spheros Gruppe

Mark Sondermann, 53 Jahre, hat im Januar die Position des alleinigen Geschäftsführers der Spheros GmbH übernommen. Damit verantwortet er innerhalb des Valeo Konzerns die gesamte Produktgruppe Thermal Bus Systems. Herr Sondermann ist Nachfolger von Helmut Zanker, der nach 16 Jahren Betriebszugehörigkeit das Unternehmen verlassen hat.

Herr Sondermann gehört dem Valeo Konzern bereits seit 19 Jahren an und war hier zuletzt als Direktor Entwicklung und Produkt Marketing für die Business Group Thermal Systems (THS) tätig. Nach einer Ausbildung zum Kfz- Mechaniker, seinem Studium zum Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur arbeitete Herr Sondermann bei Valeo im Bereich Thermische Systeme in verschiedenen Funktionen im Vertrieb, der Projektleitung und Entwicklung. „Ich bin stolz ein Teil von Spheros geworden zu sein und freue mich darauf das erfolgreiche Wachstums- und Geschäftsmodell im Bereich Bus fortzusetzen. Das technologische Know-how bei Spheros verbunden mit der Expertise unserer Thermal Systems Teams wird die Produktgruppe in die Lage versetzen, ihre Marktführerschaft im Bereich der Klimatisierungssysteme weiter zu verstärken und neue Märkte zu erschließen“, unterstreicht der neue Geschäftsführer.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.